Nein, denn seine stark adsorbierende Wirkung wirkt sich nur auf negativ geladene Teilchen aus. Diese negative Ladung liegt aber nur bei den schädlichen Bakterien, den radioaktiven Partikeln, Säuren und beispielsweise Schwermetallen vor.

Für uns gesunde Stoffe haben im Darm eine positive Ladung, dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Bentonit hat in diesem Zusammenhang noch einen weiteren Vorteil, in dem es den Weg frei macht für die Aufnahme der gesunden Stoffe. Im Darm befinden sich natürlich auch zahlreiche Ablagerungen, wie zum Beispiel Kotreste und überschüssiger Schleim. Bentonit nimmt diese Hindernisse ebenfalls auf und so können die positiven Teilchen sich an der Darmwand einnisten.

Raubt Bentonit Heilerde auch Vitamine und Mineralstoffe?
4.8 (95%) 4 votes