Vor allem in einer Kombination mit einem Dünger erweisen sich die Quellfähigkeit des Bentonit und seine hohe Speicherkapazität als idealer Turbo für den nährstoffarmen Boden im Gartenbau. Verwenden Sie es überwiegend als Granulat und nicht als Mehl. Damit vermeiden Sie, dass die Poren im Boden verstopfen. Aber Sie können Bentonit auch für den neuen Gartenteich oder Ihr Aquarium kaufen. Besonders der Koi liebt das Tonmineral Montmorillonit, dass man in Form von speziell getrockneten und gemahlenen Lehmpulver in den Teich streut. Auf dem Weg zum Grund nimmt Bentonit Schwebstoffe, Giftstoffe und Schwermetalle auf und bindet diese dauerhaft. Von Zeit zu Zeit saugen Sie den Lehmschlamm einfach ab.

Verwendung von Bentonit im Gartenbau:

Teich, Pflanzen

Bentonit im Gartenbau
4.8 (95%) 4 votes